Contenuto principale

Gruppi consiliari

Ricerca

SVP - Südtiroler Volkspartei | 25.10.2021

Schreckgespenst ‚Fachkräftemangel‘ im Betreuungs- und Pflegebereich: Lösungen müssen her

Abg. Helmuth Renzler (Foto: Landtag/Werth)

Der Dreier- Landtag hat den von den Abgeordneten der Südtiroler SVP- Fraktion Deeg, Amhof, Renzler, Ladurner und Lanz eingereichten Antrag zur Bekämpfung des Fachkräftemangels im Bereich Betreuung und Pflege behandelt und angenommen. „Sichere Arbeitsplätze und eine angemessene Anerkennung der Arbeit haben oberste Priorität. Hier müssen wir Akzente setzen. Und zugleich muss auch die pflegerische Grundbetreuung gewährleistet werden“, sagt der Abgeordnete und SVP- ArbeitnehmerInnenvertreter Helmuth Renzler.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 23.10.2021

Dreierlandtag / L.Abg.Tauber: „Es ist an der Zeit auch im Tourismus gemeinsame Initiativen zu setzen.“

SVP-Landtagsabgeordneter Helmut Tauber

Der Tourismussektor ist jener Wirtschaftsbereich, der in der Pandemie am meisten unter den Einschränkungen der Lockdowns gelitten hat. „Es ist an der Zeit, gemeinsame Initiativen zu setzen, um den arg gebeutelten Tourismussektor weiter voranzubringen“, so SVP-Landtagsabgeordneter Helmut Tauber gestern in seinen Ausführungen zu seinem Antrag zu gemeinsamen Tourismusinitiativen im Dreierlandtag.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 22.10.2021

Dreierlandtag: Alle SVP-Anträge angenommen / Viele gemeinsame Initiativen geplant

SVP-Landtagsabgeordnete beim Dreierlandtag in Alpbach

SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz ist zufrieden. Alle Beschussanträge seiner Fraktion sind von den Landtagsabgeordneten der drei Länder der Europaregion Tirol Südtirol Trentino angenommen worden und werden jetzt als gemeinsamer Auftrag weiterverfolgt werden.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 22.10.2021

Sanierung Schloss Velthurns / Landtagsabgeordneter Tauber begrüßt den baldigen Beginn der Arbeiten

SVP-Landtagsabgeordneter Helmut Tauber

Der Sanierung von Dach und Fassade von Schloss Velthurns steht nichts mehr im Wege. Der Zuschlag der Arbeiten ist kürzlich erfolgt. Der aus Feldthurns stammende SVP-Landtagsabgeordnete Helmut Tauber zeigt sich erfreut: „Nach mehrmaligen Anläufen kann damit dieses nicht nur für uns Feldthurner wichtige Denkmal geschützt und aufgewertet werden.“


ENZIAN | 21.10.2021

NICHT-WÄHLER

Abg. Josef Unterholzner (Foto: Josef Unterholzner)

Kaum etwas ist so im Steigen begriffen wie die Anzahl der Nicht-Wähler. Der Landtagabgeordnete Josef Unterholzner ist sich sicher zu wissen, woran das liegt. Um diesem Trend entgegenzuwirken, schlägt er schmunzelnd vor, einen cross-pass einzuführen. Wer bei den Wahlen kein Kreuzchen macht, dem wird - weil man ihn ja nicht zwingen kann – der Zugang zu Restaurants, Kinos usw. verwehrt.


Team K | 20.10.2021

Il vaccino funziona. Il tasso di vaccinazione in Italia permette il ritorno alla normalità. Il green pass può essere superato.

Die Abgeordneten des Team K

Il 13 ottobre il ministro della Salute Roberto Speranza ha annunciato che l’Italia ha superato la quota dell’80% di popolazione completamente vaccinata. In Germania, Jens Spahn sta pensando di porre fine allo stato di emergenza. La Danimarca ha tolto tutte le restrizioni dopo aver raggiunto il tasso di vaccinazione dell’80%. Anche l’Italia dovrebbe seguire questa strada.


Team K | 20.10.2021

Impfen wirkt. Impfquote in Italien ermöglicht Rückkehr zur Normalität. Der Green Pass kann in Pension gehen

Die Abgeordneten des Team K

Am 13. Oktober verkündete Gesundheitsminister Roberto Speranza dass Italien bei den vollständig Geimpften die 80%-Quote überschritten hat. In Deutschland denkt Jens Spahn über ein Ende des Notstandes nach. Dänemark hat nach Erreichen der Impfquote von 80% alle Beschränkungen aufgehoben. An diesen Beispielen sollte sich auch Italien orientieren, so das Team K.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 20.10.2021

Gesetzgebungsausschuss behandelt Entwurf zur Änderung der Gemeindeimmobiliensteuer (GIS)

L.Abg. Helmuth Renzler

In der heutigen Sitzung hat der 3. Gesetzgebungsausschuss des Südtiroler Landtages den Gesetzentwurf betreffend die Änderung des Landesgesetzes zur Gemeindeimmobiliensteuer (GIS) behandelt. Im Anschluss an die Behandlung des Entwurfes erläutert der Vorsitzende und Landtagsabgeordnete Helmuth Renzler die wichtigsten Ergebnisse.


Team K | 20.10.2021

Il disegno di legge della Svp per aumentare la tassa sugli immobili va migliorata

Paul Köllensperger und Maria Elisabeth Rieder

Lo sfitto deve essere ridotto, gli alloggi inutilizzati resi disponibili sul mercato degli affitti. Da tempo il Team K ha presentato in Consiglio provinciale delle proposte sul tema, anche nel senso di venire incontro ai proprietari. L’aumento dell’imposta municipale sugli immobili (Imi) può dare una spinta nella giusta direzione, ma deve essere pensata in modo mirato.


Team K | 20.10.2021

Gesetzesentwurf der SVP zur Erhöhung der Immobiliensteuer, Nachbesserungen nötig!

Paul Köllensperger und Maria Elisabeth Rieder

Auch für das Team K ist klar: die Leerstandsquote muss gesenkt, und zur Verfügung stehende, ungenutzte Immobilien dem Mietmarkt zugeführt werden. Längst schon hatte das Team K im Landtag dazu Vorschläge eingebracht, auch im Sinne des Vermieterschutzes. Die Erhöhung der Gemeindeimmobiliensteuer (GIS) kann ein Anreiz in diese Richtung sein, muss aber treffsicher gestaltet werden.