Contenuto principale

Gruppi consiliari

Ricerca

Team K | 22.09.2021

Test Covid nelle scuole: il Team K chiede i test salivari

Alex Ploner e Franz Ploner

Non è un segreto che i test nasali siano poco attendibili: il numero molto basso di alunni effettivamente infettati e l’alto numero di falsi positivi emersi nello scorso anno scolastico non lasciano dubbi in questo senso. Il dott. Franz Ploner ha già proposto più volte alla Giunta provinciale e agli assessori competenti un’alternativa: test salivari basati sulla Pcr (spit pool test).


SVP - Südtiroler Volkspartei | 22.09.2021

Digitale Technologien sicher und kritisch nutzen / Landtagsabgeordnete Amhof: „Medienkompetenz muss überall gefördert werden“

SVP-Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof

Der seit letztem Schuljahr eingeführte fächerübergreifende Lernbereich „Gesellschaftliche Bildung“ beinhaltet auch den Teilbereich „Digitalisierung“. Hier wird den Schülerinnen und Schülern ein verantwortungsvoller Umgang mit digitalen Technologien nähergebracht. SVP-Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof: „Das ist gut und wichtig, doch nicht genug. Medienkompetenz muss zu Hause, in der Schule im Freizeitverein und am besten auch im Freundeskreis vermittelt werden“.


ENZIAN | 21.09.2021

Wann hört man auf, Zahlen zur Pandemie tendenziell zu präsentieren?

Abg. Josef Unterholzner (Foto: Josef Unterholzner)

In der RAI-Tagesschau vom 20. September wurden wieder einmal die Zahlen der Nicht-Geimpften nicht korrekt wiedergegeben, meint der Landtagsabgeordnete Josef Unterholzner.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 21.09.2021

Vallazza: Erstniederlassungsprämie wichtig für Junglandwirte

SVP-Landtagsabgeordneter Manfred Vallazza

Der bäuerlich geprägte SVP-Landtagsabgeordnete Manfred Vallazza ersucht die Südtiroler Landesregierung um schriftliche Auskunft im Hinblick auf die Erstniederlassungsprämie für Junglandwirte.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 20.09.2021

Coworking-Spaces auch für die Peripherie

SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner

SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner zeigt sich sehr erfreut über den Beschluss der Landesregierung, die Schaffung von sogenannten Coworking-Spaces – also Gemeinschaftsarbeitsplätzen – auch in den peripheren Gebieten Südtirols systematisch anzugehen: „Gerade die Pandemie hat uns gezeigt welche Bedeutung flexibles Arbeiten haben kann. Diese Möglichkeiten auch auf dem Land anzubieten, bedeutet eine Steigerung der Lebensqualität vor Ort.“


SVP - Südtiroler Volkspartei | 17.09.2021

Klimawandel / Gletschermumie „Ötzi“ ist auch eine Mahnung

SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner

SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner kam kürzlich auf dem Weg zur Finail-Spitze in den Schnalstaler Bergen am Fundort der weltberühmten Gletschermumie Ötzi vorbei. Sie sieht in dem außergewöhnlichen Fund nicht nur die touristische Attraktion, sondern auch eine Mahnung, gegen den Klimawandel konkrete Schritte zu setzen.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 17.09.2021

Kampf gegen Lebensmittelverschwendung

SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner

Lebensmittel zu vernichten ist nicht nur moralisch falsch, sondern auch ökonomisch und klimatechnisch kontraproduktiv. Der Landtag hat nun einen Beschlussantrag von SVP-Landtagsabgeordneter Jasmin Ladurner genehmigt, der die Landesregierung beauftragt, Maßnahmen dagegen zu ergreifen.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 17.09.2021

Gratis-Testkits für Geimpfte / SVP-Beschlussantrag zur Anti-Covid-Strategie

SVP-Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof

Mit einer flächendeckenden Impfung und zusätzlichen Tests könnte die vierte Corona-Welle möglichst flach gehalten werden. Impfen ist der Königsweg, das Testen braucht es ebenso. Das unterstreicht Magdalena Amhof in einem Beschlussantrag, den sie mit mehreren LandtagskollegInnen eingebracht hatte, und der vom Südtiroler Landtag mit großer Mehrheit angenommen wurde. Damit bleibt das Konzept der freiwilligen Testung an den Schulen weiterhin garantiert und geimpfte Personen sollen eine gewisse Anzahl an Nasenflügeltests zur Verfügung gestellt bekommen.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 17.09.2021

Verpaßte Chance: Landtag stimmt gegen amtliche Anerkennung von „Sudtirolo“

L.-Abg. Myriam Atz Tammerle & L.-Abg. Sven Knoll, Süd-Tiroler Freiheit

Die Landtagsabgeordneten der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll und Myriam Atz-Tammerle, bezeichnen es als verpaßte Chance, dass der Süd-Tiroler Landtag die amtliche Anerkennung des Begriffs „Sudtirolo“ abgelehnt hat. Während viele Italiener inzwischen ganz selbstverständlich den Begriff „Sudtirolo“ verwenden, ist die Politik dafür offenbar noch nicht reif.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 16.09.2021

Energiebonus, Ökobonus oder Nutzung der Steuerabsetzbeträge? SVP fordert Expertentisch zu Fördermodellen

SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz und sein Stellvertreter Helmut Tauber

SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz und sein Stellvertreter Helmut Tauber haben in einem Beschlussantrag die Einrichtung eines Arbeitstisches zu Fördermodellen im Bereich des energetischen Sanierens angeregt. Mit der großen Zustimmung des Südtiroler Landtages hat dieser nun ein weiteres Signal zum energieschonenden Bauen gegeben. Ein umfassendes Konzept zum Thema Baumassenerhöhung, energetischen Sanieren, zu Steuervorteilen und weiteren Anreizsystemen wird künftig im Gesetz für Raum und Landschaft seinen Niederschlag finden.