Contenuto principale

Comunicati stampa dei gruppi consiliari

Ricerca

Team K | 14.12.2021

No alla tassa di soggiorno per le persone con disabilità

Alex Ploner

L’Alto Adige è una destinazione turistica gradita anche a molte persone con disabilità. Per venire incontro a questa categoria che nel viaggiare va oltretutto incontro a spese aggiuntive, la politica dovrebbe prendere spunto da altre realtà. E proprio guardando all’esempio di altri territori, il consigliere Alex Ploner propone un piccolo sgravio finanziario sotto forma di esenzione dalla tassa di soggiorno per questa categoria di persone.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 14.12.2021

Proporz wird untergraben: Landesregierung höhlt Autonomie weiter aus

L.-Abg. Sven Knoll, Süd-Tiroler Freiheit

Der Proporz, mit dem die Aufteilung der öffentlichen Arbeitsstellen in Süd-Tirol gemäß der Sprachgruppenstärke erfolgt, ist einer der wichtigsten Säulen der Autonomie, die hart erkämpft werden musste. Mit dem Proporz konnte sichergestellt werden, dass junge Süd-Tiroler in Süd-Tirol Arbeit finden und nicht abwandern müssen, gleichzeitig wurde damit die Verwendung der deutschen Sprache bei allen öffentlichen Diensten sichergestellt. Umso verwerflicher ist es daher, dass die Landesregierung diese unverzichtbare Autonomiebestimmung selbst untergräbt und der Autonomie damit nachhaltig schadet. Allein im Gesundheitsbezirk Bozen wurden heuer 320 Stellen, die für die deutsche und ladinische Sprachgruppe vorgesehen wären, mittels Beschluss der Landesregierung an Italiener vergeben. Die Süd-Tiroler Freiheit warnt eindringlich vor dieser gefährlichen Entwicklung!


SVP - Südtiroler Volkspartei | 10.12.2021

Zoom-Meeting Covid-Pandemie / Informationen zu Covid-19 aus erster Hand

Die beiden Eisacktaler SVP-Abgeordneten Magdalena Amhof und Helmut Tauber

Auf Initiative der SVP-Landtagsabgeordneten Helmut Tauber und Magdalena Amhof findet am Dienstag 14. Dezember um 19.30 Uhr online über Zoom eine Informationsveranstaltung zum Thema „Pandemie und Impfen“ statt. „Es werden sehr viele Falschinformationen und Halbwahrheiten über Pandemie und Impfung verbreitet. Wir wollen in diesem Zoom-Meeting, zu dem Jede und Jeder herzlich eingeladen ist, sachlich über die Impfung informieren, Fragen dazu beantworten und die Menschen motivieren sich impfen zu lassen. Wir können die Pandemie nur über eine möglichst flächendeckende Impfung loswerden. Jeder trägt dafür Verantwortung!“, erklärt Initiator Helmut Tauber.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 10.12.2021

Europäisches Jahr der Jugend / Wichtiges Signal für die Zukunft

SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner

Das Jahr 2022 soll das europäische Jahr der Jugend werden, so der Vorschlag der Europäischen Kommission. Südtirols jüngste Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner begrüßt diesen Vorschlag der EU-Kommission: „Das ist ein wichtiges Signal für die in den letzten Monaten hart getroffenen Jugendlichen.“


ENZIAN | 10.12.2021

MIT ODER AN?

Abg. Josef Unterholzner (Foto: Josef Unterholzner)

Laut Daten Quelle-ASTAT sind im ablaufenden Jahr im Monatsvergleich mehr Menschen gestorben als 2018, 2019 und 2020. Wie kann das sein? Fragt sich der ENZIAN Abgeordnete Josef Unterholzner.


Team K | 09.12.2021

Bilancio provinciale, molta continuità con il passato e poco coraggio

Con oltre 6,5 miliardi di euro, il bilancio provinciale è ancora una volta molto consistente. Questa premessa offrirebbe l’opportunità di affrontare riforme attese da tempo o di percorrere nuove strade, ma il bilancio presentato dalla Giunta provinciale è rimasto all’insegna della continuità con il passato. In una dettagliata relazione di minoranza il Team K ha evidenziato i punti deboli e la mancanza di coraggio nella pianificazione finanziaria della Giunta provinciale.

Team K | 09.12.2021

Südtiroler Haushalt: Viel Altes, wenig Mut

Team K Landtagsfraktion

Mit über 6,5 Milliarden Euro ist der Südtiroler Haushalt einmal mehr sehr gut ausgestattet. Dies bedeutet aber auch, dass der Haushalt Möglichkeiten bieten würde, um längst überfällige Reformen oder neue Herausforderungen anzugehen. Doch der von der Landesregierung präsentierte Haushalt kennt nur das Motto “weiter so”. Das Team K hat mit einem ausführlichen Minderheitenbericht zum Haushaltsgesetz die Schwachstellen und den mangelnden Mut in der Finanzplanung der Landesregierung aufgezeigt.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 09.12.2021

Coronabeihilfen Skilehrer / Wichtiges Zeichen in einer unsicheren Wintersaison

SVP-Landtagsabgeordneter Helmut Tauber

Nun können auch die Skilehrerinnen und Skilehrer aufatmen. Ihre Ansuchen für die Coronabeihilfen sind abgearbeitet. Die Beiträge werden noch vor Weihnachten ausbezahlt. Für SVP-Landtagsabgeordneten Helmut Tauber eine sehr erfreuliche Nachricht: „Die Skilehrerinnen und Skilehrer mussten lange auf diese Beihilfen warten. Mit diesen Geldern kann ein weiteres Standbein unseres Tourismussektors stabilisiert werden. Das ist gerade in der bevorstehenden unsicheren Wintersaison von großer Bedeutung.“


SVP - Südtiroler Volkspartei | 09.12.2021

Bestnote für Autohof Sadobre /Amhof und Tauber überzeugen sich bei Lokalaugenschein

Lokalaugenschein Autohof Sadobre: v.l.n.r. Helmut Tauber, Richard Amort, Verena Pfitscher, Paolo Rosatti, Magdalena Amhof

Minimarkt, Bar, Restaurant, Pizzeria, Geldautomaten, Waschräume… das TOP-STOP-Gebäude im Autohof Sadobre bietet alles, was das Fernfahrerherz begehrt. Die Eisacktaler Landtagsabgeordneten Magdalena Amhof und Helmut Tauber fanden bei einem Lokalaugenschein in Freienfeld eine moderne und überaus funktionale Struktur vor, die LKW-Fahrern und Reisenden einen hohen Servicestandard bietet.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 07.12.2021

Haushalt 2022: In Richtung Zukunft losmarschieren

SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz

Der Haushalt 2022 ist mit 6,5 Milliarden Euro der größte Haushalt in der Geschichte des Landes. „Selbst wenn wir einige Abstriche hinnehmen müssen, können wir mit Genugtuung sagen, dass wir ein sehr gutstehendes, entwicklungsfreudiges und finanzkräftiges Land sind“, betont SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz nach der Haushaltsrede von Landeshauptmann Arno Kompatscher, der darin für Südtirol durchaus positive Aussichten prognostizierte.