Contenuto principale

Gruppi consiliari

Ricerca

SVP - Südtiroler Volkspartei | 22.11.2021

Regionale Gesetzgebungskommission für Finanzen behandelt den Haushalt der Region

L.Abg. Helmuth Renzler

Die zweite Gesetzgebungskommission der Region hat sich am 18. November 2021 mit dem Haushalt für die Jahre 2022 – 2024 sowie mit dem regionalen Stabilitätsgesetz befasst. Der Vorsitzende der für die Finanzen der Region zuständigen Kommission Helmuth Renzler gibt im Anschluss an die Sitzung bekannt, dass die entsprechenden Gesetzentwürfe mehrheitlich angenommen wurden und deshalb im Dezember im Regionalrat behandelt werden.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 22.11.2021

Wenn Impfpflicht, dann für alle! Lanz appelliert an Solidarität und Fairness der SüdtirolerInnen

SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz

„Die Impfpflicht muss jetzt auch in Südtirol Thema werden. Schon allein aus Solidarität und Fairness all jenen Berufsgruppen gegenüber, für die derzeit eine verpflichtende Corona-Schutzimpfung diskutiert wird“, sagt SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 19.11.2021

A22 / Grünes Licht für drei Lärmschutzwände im unteren Eisacktal

SVP-Landtagsabgeordnete Magdalena Amhof und Helmut Tauber

Die Landesregierung hat in ihrer Sitzung am Dienstag grünes Licht für drei weitere Lärmschutzwände entlang der Autobahn im unteren Eisacktal gegeben. Die Eisacktaler SVP-Landtagsabgeordneten Magdalena Amhof und Helmut Tauber begrüßen diesen Beschluss: „Damit machen wir einen weiteren Schritt hin zu mehr Lebensqualität im unteren Eisacktal!“


SVP - Südtiroler Volkspartei | 17.11.2021

Landtagsabgeordneter Tauber: Impfung ist Königsweg aus Pandemie

SVP-Landtagsabgeordneter Helmut Tauber

Für Landtagsabgeordneten Helmut Tauber werden strengere Corona-Regeln unausweichlich werden. Deshalb appelliert er an die bisher Ungeimpften, sich impfen zu lassen, denn die Impfung ist der Königsweg aus der Pandemie. An die politisch Verantwortlichen richtet Tauber den Appell, diesen Weg konsequent weiter zu beschreiten, um dadurch erneute Einschränkungen der wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Aktivitäten zu vermeiden.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 17.11.2021

Landtagsabgeordnete Josef Noggler, Franz Locher und Manfred Vallazza: „Die Berglandwirtschaft verdient unseren vollen Einsatz, unsere Unterstützung und eine enge Zusammenarbeit!“

v.l.n.r. Josef Noggler, Manfred Vallazza, Franz Locher

Bäuerliche Landtagsabgeordnete kritisieren wiederholten Alleingang von Landesrat Arnold Schuler – Nur gemeinsame, abgestimmte Vorgehensweise bringt Erfolg. Die drei bäuerlichen Abgeordneten im Südtiroler Landtag, Josef Noggler, Franz Locher und Manfred Vallazza, zeigen sich über den wiederholten Alleingang des Landesrates zu Themen der Landwirtschaft enttäuscht und verärgert. Am kommenden Donnerstag, 18. November, berichtet Landwirtschaftslandesrat Arnold Schuler auf einer eigens einberufenen Medienkonferenz über „Förderungen in der Bergwirtschaft“, ohne dabei die bäuerlichen Abgeordneten darüber vorab informiert, bzw. dazu eingeladen zu haben.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 16.11.2021

„Reden wir Klartext: Die Impfpflicht ist unsere Chance!“/Lanz und Ladurner fordern entsprechende Debatte

L.-Abg. Gert Lanz und Jasmin Ladurner (Archivbild)

Die SVP-Landtagsabgeordneten Gert Lanz und Jasmin Ladurner fordern eine intensive Debatte zum Thema Impfpflicht: „In Anbetracht der derzeitigen Entwicklungen müssen wir endlich ‚Tacheles‘ reden und die Impfpflicht als derzeit beste Alternative anerkennen“.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 12.11.2021

„Übergangshaushalt 2022“/SVP-Fraktion: Keine Zeit für Experimente

Pressekonferenz SVP-Fraktion im Südtiroler Landtag

Die SVP-Landtagsfraktion hat den Haushaltsvoranschlag 2022 analysiert, bewertet und ihre Position dazu im Rahmen einer Pressekonferenz erläutert. „Trotz immenser und unvorhergesehener Kosten durch die Covid-Pandemie und trotz steigender Ausgaben in essenziellen Bereichen, welchen geringere Einnahmen gegenüberstehen, liegt uns ein Vorschlag vor, mit dem wir durchaus zufrieden sind“, sagt SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 11.11.2021

Vertane Chance: Kein Einsatz für Antikörpernachweis in Rom!

L.-Abg. Myriam Atz Tammerle & L.-Abg. Sven Knoll, Süd-Tiroler Freiheit

Mit einem parteiübergreifenden Antrag sollte der Süd-Tiroler Landtag die italienische Regierung und das Parlament auffordern, dass Antikörper- und T-Zellen-Nachweise für den Genesenen-Status anerkannt werden. Die SVP/Lega-Mehrheit stimmte jedoch dagegen und hat somit all jene vor den Kopf gestoßen, die nachweislich genesen und damit geschützt sind.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 11.11.2021

Beschlussantrag zum Schutz der Landschaft und der Feldgüter im Landtag genehmigt

Landtagsabgeordneter Manfred Vallazza

Der vom Landtagsabgeordneten Manfred Vallazza eingereichte Beschlussantrag zum Schutz der Landschaft und der Feldgüter wurde heute in der Sitzung des Landtages genehmigt. Vallazza fordert im Beschlussantrag konkrete Maßnahmen und gesetzliche Bestimmungen, um den Schutz der Feldgüter langfristig zu gewährleisten.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 11.11.2021

Versprechen gebrochen: SVP gegen Strombonus!

L.-Abg. Myriam Atz Tammerle & L.-Abg. Sven Knoll, Süd-Tiroler Freiheit

Mehrmals versprochen, gestern gebrochen: Die Mehrheit aus SVP und Lega hat im Landtag einen Antrag der Süd-Tiroler Freiheit niedergestimmt, der vorsah, den Süd-Tirolern Gratisstrom zur Verfügung zu stellen. Seit 1972 wäre es laut Artikel 13 des Autonomiestatuts bereits möglich, verbilligten Strom an die Süd-Tiroler Haushalte abzugeben. Die Süd-Tiroler Freiheit wirft der SVP soziale Kälte vor.