Contenuto principale

Comunicati stampa dei gruppi consiliari

SVP - Südtiroler Volkspartei | 28.12.2021 | 10:10

Zoom-Meeting Covid-Pandemie / Bilder sagen mehr als tausend Worte

Auf Initiative der SVP-Landtagsabgeordneten Jasmin Ladurner organisiert die Bezirksgemeinschaft Burggrafenamt am Montag 3. Jänner um 17 Uhr online über Zoom eine Informationsveranstaltung über „Die Pandemie und die Impfung“. „Über die Pandemie und das Impfen kursieren haarsträubende Geschichten in den sozialen Medien, aber nicht nur dort. Von Verschwörungstheorien, über Halbwahrheiten und Lügen ist dabei alles zu finden. Daher möchten wir in diesem Zoom-Webinar, zu dem jede und jeder herzlich eingeladen ist, Informationen und Eindrücke aus erster Hand liefern und dazu beitragen sachlich über Pandemie und Impfung zu informieren.

EinladungZoomansichtEinladung

Denn die Impfung ist bisher unsere stärkste Waffe im Kampf gegen diese Pandemie. Nur über eine möglichst lückenlose Durchimpfung der Bevölkerung können wir diese in absehbarer Zeit loswerden“, so Initiatorin Jasmin Ladurner zu den Beweggründen diese Online-Veranstaltung zu organisieren.

Bei diesem Online-Meeting dabei sein werden Filmmacher Andrea Pizzini, der in seinen „Wellenbrecher“-Videos regelmäßig aus den Intensivstationen des Landes berichtet und der inzwischen landesweit bekannte Immunologe Prof. Bernd Gänsbacher.

Pizzini wird dabei beeindruckende Ausschnitte aus seinen Videos präsentieren und über seine Erfahrungen und Erlebnisse in den Intensivstationen schildern. „Seine Bilder von den Intensivpatienten, die ohne sein Engagement niemals von der breiten Öffentlichkeit so wahrgenommen worden wären, sprechen für sich und dokumentieren den grausamen Alltag dieser Pandemie besser als jeder Intensivmediziner oder -pfleger es jemals berichten könnte“, ist Ladurner überzeugt.

Prof. Gänsbacher, der in seinen regelmäßigen Auftritten in Radio und Fernsehen sachlich und kompetent über die Pandemie und die Gegenmaßnahmen spricht, wird zum Thema Pandemie und Impfung informieren und Fragen der Teilnehmer beantworten.

Alle sind herzlich eingeladen sich zu dieser Online-Veranstaltung zuzuschalten!

Der Link zum Zoom-Meeting: https://us02web.zoom.us/j/85002587825


(SVP)