Contenuto principale

Alle News

Ricerca

Consiglio | 01.07.2020

Plenarsitzung - Energiespeicher, Kinderbetreuung

Anträge von 5 Sterne Bewegung und Demokratischer Partei

Consiglio | 01.07.2020

Lavori Consiglio: Sistemi di accumulo energia, assistenza alla prima infanzia

Mozioni di Movimento 5 Stelle e Partito Democratico - Liste civiche.

Consiglio | 01.07.2020

Lavori Consiglio: discussione sulla commissione d’inchiesta

Le reazioni all’intervento di ieri del pres. Kompatscher sulla commissione d’inchiesta.

Consiglio | 01.07.2020

Plenarsitzung - Debatte zum Untersuchungsausschuss

Reaktionen auf die gestrige Stellungnahme des Landeshauptmanns

SVP - Südtiroler Volkspartei | 01.07.2020

Auswahlverfahren von 15 Amtsdirektionen ausgesetzt: Renzler fordert rasche Lösung

L.Abg. Helmuth Renzler

Das zu Beginn dieses Jahres eingeleitete Auswahlverfahren für die Besetzung von 15 Amtsdirektionen der Landesverwaltung wurde aufgrund eines Rekurses auf unbestimmte Zeit verschoben. Der SVP- Landtagsabgeordnete Helmuth Renzler zeigt sich besorgt und fordert die Verantwortlichen dazu auf, die Amtsdirektionen so schnell wie möglich zu besetzen.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 01.07.2020

SVP-Beschlussanträge: #erfahren.bewerten.verbessern

SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz

Covid 19 hat Südtirols Politiker/innen zu Entscheidungen gezwungen, die oft mit einschneidenden Eingriffen in unser Alltagsleben verbunden waren. Nach dem Motto „#erfahren.bewerten.verbessern“ nimmt die Fraktion der Südtiroler Volkspartei diese Entwicklungen nun genauer unter die Lupe. „Wir wollen uns kritisch und konstruktiv mit allem befassen, was unseren Alltag verändert hat. Dabei wollen wir das, was sich in dieser Ausnahmesituation bewährt hat, beibehalten und ausbauen. Dieses Ansinnen wollen wir auch in unseren Beschlussanträgen berücksichtigen“, erklärt SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz. In der laufenden Sitzungssession werden die Erfahrungen im Homeoffice und im Bereich der digitalen Weiterbildung die Schwerpunktthemen sein.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 01.07.2020

Vorstellung Beschlussantrag: Black Lives Matter gilt auch im Umgang mit faschistischen Relikten!

L.-Abg. Myriam Atz Tammerle & L.-Abg. Sven Knoll, Süd-Tiroler Freiheit.

Auf der ganzen Welt finden derzeit Proteste statt, um auf Rassismus und Gewalt gegen Schwarze aufmerksam zu machen. Manche Länder haben darauf reagiert, indem sie Monumente entfernen, die die Unterdrückung und Versklavung der schwarzen Bevölkerung verherrlichen. Auch in Süd-Tirol existieren immer noch faschistische Überbleibsel mit ähnlichem Hintergrund. Die Süd-Tiroler Freiheit nimmt die aktuelle Debatte daher zum Anlass, um im Landtag die Entfernung der faschistischen Relikte in Süd-Tirol zu fordern.


Consiglio | 30.06.2020

Lavori Consiglio - Conto consuntivo e ampliamento della sede

Avanzo di cassa di 3,7 milioni. presentato il progetto preliminare per l’ampliamento della sede consiliare. Presa di posizione del pres. Kompatscher sulla commissione d’inchiesta.

Consiglio | 30.06.2020

Plenarsitzung - Abschlussrechnung und Ausbau des Landtags

Verwaltungsüberschuss von 3,7 Mio. Euro. Projekt für Aufstockung des Landtagsgebäudes. Stellungnahme des Landeshauptmanns zum Untersuchungsausschuss.

Consiglio | 30.06.2020

Plenarsitzung – Aktuelle Fragestunde (2)

Fragen und Antworten zu Gewalt im Krankenhaus, Schulnoten, Förderung für Obstgenossenschaften, öffentlichem Nahverkehr, Landessozialplan, Biathlon-WM u.a.m.