Contenuto principale

Alle News

Ricerca

Consiglio | 24.11.2020

Plenarsitzung – Aktuelle Fragestunde (1)

Fragen und Antworten zu GIS-Ermäßigung, Hotel Post in Toblach, Covid, Steuereinnahmen, Grippeimpfung u.a.m.

Consiglio | 24.11.2020

Lavori Consiglio: Interrogazioni su temi d’attualità - 1

Poste da consigliere e consiglieri alla Giunta provinciale, riguardavano l’IMU, registro dei direttori/delle direttrici di comprensorio, no-Covid area, efficace pacchetto congiunturale e accordi finanziari con lo Stato, morti “per” o “con” Covid, licenze Microsoft, Hotel Posta, dimissioni nella sanità, emergenza Covid e assunzioni, progetti legati al Recovery fund, carenza di vaccini influenzali. La seduta di oggi è terminata.

Consiglio | 24.11.2020

Plenarsitzung - Informationen zur Covid-Situation und anstehende Maßnahmen

Momentaufnahme von der heutigen Sitzung (Foto: Landtag/Werth)

LH Kompatscher unterrichtete die Abgeordneten über die aktuelle Situation und über die geplanten Maßnahmen.


Consiglio | 24.11.2020

Lavori Consiglio: Informazioni sulla situazione Covid e relative misure

Intervento in aula del presidente della Provincia Kompatscher e degli assessori Achammer, Schuler e Widmann.

ENZIAN | 24.11.2020

Befreiungsschlag

L.Abg. Josef Unterholzner (Foto: Josef Unterholzner)

Auf was und ab wann dürfen sich die Menschen in Südtirol jetzt einstellen?


SVP - Südtiroler Volkspartei | 24.11.2020

Einreisen - Stopp mit falschen Informationen!

SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz

In Dauerschleife kommt die Forderung des SF-Chefs Sven Knoll, dass im derzeit geltenden Lockdown Treffen zwischen Familienangehörigen - auch grenzüberschreitend - ermöglicht werden müssen. „Immer wieder wird dem SF-Kollegen erklärt, dass dies nicht mit einer Verordnung des Landeshauptmannes geregelt werden kann, sondern vom Staat geordnet werden muss. Vergeblich. Schon wieder liegt ein Beschlussantrag vor, der Unmögliches fordert. Aus diesem Grund ist er auch abzulehnen“, sagt Gert Lanz.


Consigliera di parità | 24.11.2020

25.11, Giornata contro la violenza sulle donne - L'Osservatorio: “Rompere il tabù della violenza contro le donne con disabilità”

L’Osservatorio provinciale sui diritti delle persone con disabilità promuove l’iniziativa “Contro la violenza sulle donne con disabilità”.

Consigliera di parità | 24.11.2020

Monitoringausschuss: Tabu der Gewalt an Frauen mit Behinderungen brechen

25. November - Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen - Südtiroler Monitoringausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen startet die Aktion „Gegen Gewalt an Frauen mit Behinderungen“

Consigliera di parità | 24.11.2020

25.11, Giornata contro la violenza sulle donne: iniziativa con focus sul posto di lavoro

Dal 25.11 al 10.12, la Consigliera Morandini propone sui canali social interventi di sensibilizzazione sulla violenza verso le donne sul posto di lavoro, contraddistinti dall’hashtag #controlaviolenza.

Consigliera di parità | 24.11.2020

#gegengewalt – Aktion gegen Gewalt an Frauen am Arbeitsplatz

Gleichstellungsrätin Morandini: "Gewalt an Frauen manifestiert sich in allen Lebensbereichen. Diskriminierung und Gewalt am Arbeitsplatz hat für die Betroffenen, aber auch für die Unternehmen, weitreichende Folgen."