Contenuto principale

Alle News

Ricerca

Consiglio | 13.09.2021

Meister der Arbeit 2020 und 2021 geehrt

I Maestri del Lavoro 2020 e 2021 con la presidente del Consiglio Rita Mattei. (Foto: Consiglio/Caldonazzi)

Träger der Verdienststerne im Landtag geehrt. Präsidentin Mattei: „Danke für euren Beitrag zum Wohlstand des Landes.“


Consiglio | 13.09.2021

I Maestri del Lavoro 2020 e 2021 in Consiglio

I Maestri del Lavoro 2020 e 2021 con la presidente del Consiglio Rita Mattei. (Foto: Consiglio/Caldonazzi)

Accolti nella sede consiliare gli assegnatari altoatesini delle Stelle al Merito. La presidente del Consiglio Rita Mattei: “Grazie per il contributo che avete dato alla crescita dalla provincia”.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 10.09.2021

So etwas tut man nicht! Beschimpfungen, Morddrohungen, Zecken.

L.-Abg. Sven Knoll, Süd-Tiroler Freiheit

Der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, zeigt sich besorgt über die zunehmende Verrohung der Gesellschaft in Süd-Tirol. Wenn andersdenkende Bürger inzwischen schon grob beschimpft, pauschal verurteilt und mit Ermordung bedroht werden, kann man nicht einfach schweigen. In einer Demokratie soll und muss man miteinander streiten, man darf Entscheidungen ablehnen und bekämpfen und man soll seiner Empörung auch Ausdruck verleihen, am Ende muss man aber auch die Meinung des anderen akzeptieren und sich menschlich noch in die Augen schauen können.


Consiglio | 09.09.2021

1a commissione: audizione su occupazione femminile e divario retributivo

Un momento dell’audizione di oggi nella Sala sedute del Consiglio provinciale. (Foto: Consiglio/Werth)

La commissione guidata da Amhof si è confrontata con esperti e partner sociali sul disegno di legge del Team K sul tema.


Consiglio | 09.09.2021

Anhörung zu Frauenbeschäftigung und Lohnschere

Die heutige Anhörung im Plenarsaal des Südtiroler Landtages. (Foto: Landtag/Werth)

I. Gesetzgebungsausschuss hört Fachleute und Sozialpartner zum Gesetzentwurf des Team K.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 09.09.2021

Welt-Suizid-Präventions-Tag / Psychologisches Netz weiter ausbauen und stärken

SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner

Zum Welt-Suizid-Präventions-Tag fordert SVP-Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner das psychologische und psychiatrische Netz in Südtirol weiter auszubauen, um so der relativ hohen Suizidrate in Südtirol entgegenzuwirken.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 09.09.2021

SVP-Beschlussanträge in der kommenden Landtagswoche

Die Südtiroler Volkspartei startet kommende Woche mit vier Beschlussanträgen in die erste Sitzungssession im Herbst. Die jeweiligen Erstunterzeichner Magdalena Amhof, Jasmin Ladurner und Gert Lanz befassen den Südtiroler Landtag mit der Stärkung der Medienkompetenz an Südtirols Schulen, dem Impfen und Testen als Anti-Covid-Strategie, der Eindämmung der Lebensmittelverschwendung sowie mit Maßnahmen zur Förderung energetischer Sanierung.

Garante per l’infanzia e l’adolescenza | 09.09.2021

10. September 2021 – Welttag der Suizidprävention

“Das Thema Selbstmord darf kein Tabu-Thema in unserer Gesellschaft sein: Sprechen wir darüber, setzen wir uns gemeinsam und vereint damit auseinander. Wir müssen mit unseren Jugendlichen einen offenen Dialog zum Thema führen: Kinder und Jugendliche sollen wissen, wo sie in einem schwierigen Moment Hilfe suchen können“, so die Kinder- und Jugendanwältin Daniela Höller anlässlich des Welttages der Suizidprävention.

Garante per l’infanzia e l’adolescenza | 09.09.2021

10 settembre, Giornata mondiale per la prevenzione del suicidio

“Il tema del suicidio non può essere un tabù per la nostra società: parliamone, affrontiamolo assieme, uniti. Manteniamo un dialogo aperto sull’argomento con i nostri giovani: bambine, bambini e adolescenti devono sapere dove cercare aiuto in un momento di difficoltà.” Così la Garante per l’infanzia e l’adolescenza Daniela Höller nell’ambito della giornata mondiale per la prevenzione del suicidio.

Consiglio | 08.09.2021

3a commissione: sì alle variazioni al bilancio

Parere favorevole dell’organo guidato da Renzler ai disegni di legge su debito fuori bilancio e variazioni al bilancio. Pianificata audizione sulla trasformazione digitale.