Contenuto principale

Alle News

Ricerca

Consiglio | 13.05.2022

Plenarsitzung - Gesetzentwurf zur Medienförderung

Abschluss der Generaldebatte. 2 Tagesordnungen zum Gesetzentwurf angenommen: Euregio-Berichte und politische Ausgewogenheit.

Consiglio | 13.05.2022

Lavori Consiglio: Provvidenze in materia di radiodiffusione - discussione generale e ordini del giorno

La seconda parte della discussione generale del dlp 107/22, “Norme sulle comunicazioni e provvidenze in materia di radiodiffusione”. Accolti due ordini del giorno su contenuti relativi all’Euregio e dati sul pluralismo dell’informazione. Avviata la discussione articolata.

Die Freiheitlichen | 13.05.2022

Mieterschutzvereinigung scheint Realität zu verkennen

L. Abg. Andreas Leiter Reber - Foto: Freiheitliche Landtagsfraktion

Der freiheitliche Parteiobmann Andreas Leiter Reber zeigt sich verwundert über die jüngst gestellte Forderung der Mieterschutzvereinigung nach mehr Investitionen in soziale Wohngemeinschaftsprojekte für Arbeiter. Mit solchen Einzelprojekten helfe man lediglich einem sehr kleinen Teil, nicht aber der breiten Masse an Südtirolern, die unter den überteuerten Miet- und Kaufpreisen für ihre Erstwohnungen leiden.


Consiglio | 12.05.2022

Lavori Consiglio: energie rinnovabili, dlp sulle provvidenze in materia di radiodiffusione

Discussa l’ultima mozione dell’opposizione, avviato nel tempo della maggioranza l’esame del disegno di legge n. 107/22: Modifica della legge provinciale 18 marzo 2002, n. 6, “Norme sulle comunicazioni e provvidenze in materia di radiodiffusione” (SVP). La seduta di oggi è terminata.

Consiglio | 12.05.2022

Plenarsitzung - Photovoltaik, Rundfunkförderung

Antrag der Freiheitlichen, Gesetzentwurf der SVP

Consiglio | 12.05.2022

Lavori Consiglio: alloggi per studenti, valuta locale Monni-coin, accorpamento dei Comuni

Mozioni di Enzian, Team K/SVP, Perspektiven Für Südtirol.

Consiglio | 12.05.2022

Plenarsitzung - Studentenwohnungen, regionales Gutscheinsystem, Gemeindefusionen

Anträge von Enzian, Team K-SVP und Perspektiven für Südtirol

SVP - Südtiroler Volkspartei | 12.05.2022

SVP: Kein Alpini-Gedenktag am 26. Jänner!/ Süd-Tiroler Freiheit schürt Polemik und zieht Antrag NICHT zurück!

SVP-Fraktionsvorsitzende Magdalena Amhof

Die Südtiroler Volkspartei sagt: „Das Datum war schlecht gewählt: Der Alpini-Mahngedenktag darf aus Rücksicht auf die Opfer des Holocaust nicht am 26. Jänner begangen werden.“ Die Entscheidung des italienischen Parlaments für dieses Datum war ein Fehler und dazu müsse man stehen. Nun soll ein neues Datum gefunden werden – in Rom wird schon daran gearbeitet. Die Südtiroler Volkspartei ersuchte die Vertreter der Süd-Tiroler Freiheit deshalb entsprechenden Beschlussantrag zurückzuziehen. Doch die Oppositionspartei schürt Polemik und beharrte auf die Abstimmung ihres Antrages.


Team K | 12.05.2022

Abusi sessuali, la politica dalla parte delle vittime

Consiglieri Team K

Approvata oggi in Consiglio provinciale una mozione del Team K che va ad affrontare il fenomeno degli abusi sessuali su minori e persone bisognose di particolare protezione, in ambito ecclesiastico, ma anche in famiglia e nelle strutture pubbliche. “Abbiamo lottato per ottenere l’approvazione della nostra mozione da parte della maggioranza, ci tenevamo che le vittime di queste inaccettabili violenze trovino supporto e difesa nelle istituzioni pubbliche”, commentano i consiglieri provinciali Franz Ploner e Paul Köllensperger.


Team K | 12.05.2022

Sexueller Missbrauch: die Politik auf der Seite der Opfer

Die Abgeordneten des Team K

Auf Antrag des Team K hat sich heute der Landtag mit sexuellem Missbrauch von Minderjährigen und schutzbedürftigen Personen in den kirchlichen Institutionen, aber auch in öffentlichen Einrichtungen und im familiären Bereich, befasst. “Wir haben hart gekämpft, damit dieser Antrag die Zustimmung der Mehrheit erhält. Es liegt uns am Herzen, dass die Opfer dieser unverzeihbaren Gewaltakte Hilfe und Schutz durch die öffentlichen Institutionen erfahren”, so Franz Ploner und Paul Köllensperger.