Contenuto principale

Alle News

Ricerca

SVP - Südtiroler Volkspartei | 24.03.2021

Tourismusvereine vor Ort brauchen Unterstützung

SVP-Landtagsabgeordneter Helmut Tauber

Die Corona-Pandemie hat die gesamte Tourismuswirtschaft besonders hart getroffen. Nicht nur die einzelnen Betriebe, sondern auch die Tourismusvereine. Daher fordert SVP-Landtagabgeordneter Helmut Tauber zusammen mit seinen Landtagskollegen/innen Jasmin Ladurner, Gert Lanz und Manfred Vallazza in einem Beschlussantrag zu prüfen, ob die Tourismusorganisationen für den Ausfall der Einnahmen durch die Gemeindeaufenthaltsabgabe Entschädigungen erhalten können.


SÜD-TIROLER FREIHEIT | 23.03.2021

Zwei-Klassen-Bildungssystem: Ohne Test kein Präsenzunterricht

L.-Abg. Myriam Atz Tammerle, Süd-Tiroler Freiheit

Anfangs sprach man von einem Pilotprojekt, von freiwilligen Tests an den Schulen. Nun werden nach den Osterferien alle Kinder, die nicht am sogenannten Nasenbohrer-Test teilnehmen, von der Schule ausgeschlossen und mit reduziertem Unterrichtsstoff in den Fernunterricht geschickt. Die Süd-Tiroler Freiheit kritisiert diese Vorgehensweise der Landesregierung und der Landesschuldirektorin Sigrun Falkensteiner und schreibt: „Die Teilnahme am vollwertigen Unterricht muss garantiert sein! Unsere Kinder haben ein Recht auf Bildung!“


SVP - Südtiroler Volkspartei | 23.03.2021

Endlich starten / Wir brauchen eine Perspektive und Planungssicherheit!

SVP-Landtagsabgeordneter Helmut Tauber

Seit Monaten sind die Tourismusbetriebe geschlossen. Ohne liquide Geldmittel wird die Finanzierung zunehmend schwierig. Viele stehen vor dem aus. „Wir müssen uns wieder in Richtung einer Öffnung aller Geschäftsbereiche der Wirtschaft bewegen. Wir brauchen eine Perspektive!“, so SVP-Landtagsabgeordneter Helmut Tauber.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 23.03.2021

Zu den Forderungen der Verbände um weitere Unterstützungen: Arbeitnehmer dürfen nicht untergehen

L.Abg. Helmuth Renzler

Der SVP- Landtagsabgeordnete Helmuth Renzler zeigt volles Verständnis für die Forderungen einiger Verbände nach weiteren Unterstützungen. Aber dies kann nicht durch den Landeshaushalt erfolgen, denn dies würde bedeuten, dass dann für die berechtigten Forderungen der Arbeitnehmer nicht genügend finanzielle Mittel vorhanden wären, und diese dürfen in dieser Debatte nicht untergehen. Die arbeitende Bevölkerung ist von den Auswirkungen der Pandemie am meisten betroffen und bedarf unbedingt auch einer angemessenen zusätzlichen Unterstützung.


SVP - Südtiroler Volkspartei | 22.03.2021

Empörung über Entscheidung Erdogans - SVP: „Das ist wie ein Schlag ins Gesicht“

L.-Abg. Magdalena Amhof und Jasmin Ladurner

Die Entscheidung des türkischen Präsidenten Erdogan aus der Istanbul-Konvention auszutreten, hat auch in Südtirol hohe Wellen der Entrüstung geschlagen. Die SVP-Abgeordneten Magdalena Amhof und Jasmin Ladurner sind fassungslos und sprechen von einem harten Schlag gegen alle Frauen und deren Rechte.


Consiglio | 19.03.2021

Noggler alla prima seduta del nuovo Consiglio dei Comuni

Noggler alla seduta del Consiglio dei Comuni

Il presidente del Consiglio provinciale Noggler: “Il Consiglio dei Comuni è un partner importante nell’ambito del processo legislativo”.


Consiglio | 19.03.2021

Noggler bei erster Sitzung des neuen Rates der Gemeinden

Präsident Noggler bei der Sitzung des Rates der Gemeinden

Landtagspräsident Noggler: Rat ist wichtiger Partner in der Gesetzgebung


SVP - Südtiroler Volkspartei | 19.03.2021

Mehr Sichtbarkeit für Südtirols Hilfsorganisationen

Videokonferenz mit Südtiroler Hilfsorganisationen

SVP-Fraktionsvorsitzender Gert Lanz hat die großen Hilfsorganisationen des Landes zu einem ersten Austausch eingeladen, nachdem sich der Südtiroler Landtag vergangene Woche für eine verstärkte Unterstützung derselben ausgesprochen hatte. „Es war ein Vorfühlen, um zu verstehen, wie und wo die Politik hier entgegenkommen kann. Die TeilnehmerInnen waren deutlich in ihren Aussagen - die Orientierung geht in Richtung Sichtbarkeit und Sensibilisierung“, resümiert Gert Lanz über die gestrige Videokonferenz.


Consiglio | 18.03.2021

Der Landtag im Gedenken an die Opfer der Pandemie (mit AUDIO, FOTO u. VIDEO)

Candele davanti alla sede del Consiglio della Provincia autonoma di Bolzano listato a lutto. (foto: Consiglio/Werth)

Trauerfahnen und Kerzen am heutigen Gedenktag, den 18. März. Präsident Noggler: „Wir wollen diesen Tag den über tausend Opfern der Pandemie widmen und jenen nahestehen, die einen lieben Menschen verloren haben.“


Consiglio | 18.03.2021

Il Consiglio provinciale nella Giornata in ricordo delle vittime del Covid - CON AUDIO, FOTO E VIDEO

Candele davanti alla sede del Consiglio della Provincia autonoma di Bolzano listato a lutto. (foto: Consiglio/Werth)

Bandiere a lutto e candele accese nella giornata che si celebra oggi, 18 marzo. Il pres Noggler: “Vogliamo dedicare questa giornata alle oltre mille vittime della pandemia, esprimendo vicinanza a chi ha perso una persona cara”.