Contenuto principale

Alle News

SVP - Südtiroler Volkspartei | 07.11.2019 | 17:04

Mit Sonderbestimmung Südtirols Wirtshauskultur beleben

SVP-Landtagsabgeordneter Helmut Tauber hat mit seinem Beschlussantrag das Gasthaussterben im Südtiroler Landtag zum Thema gemacht. Darin forderte er die Ausarbeitung einer Sonderbestimmung zur Unterstützung von traditionellen Dorfgasthäusern und Dorfbars. Der große Zuspruch seiner Landtagskollegen/innen lässt auf baldige Revitalisierungsmaßnahmen hoffen.

Landesrat Arnold Schuler und Landtagsabgeordneter Helmut TauberZoomansichtLandesrat Arnold Schuler und Landtagsabgeordneter Helmut Tauber

Helmut Tauber zeigt sich zufrieden, nachdem sein Beschlussantrag zur Erhaltung und Belebung der Dorfgasthäuser vom Südtiroler Landtag angenommen wurde: „Das Problem ist bekannt, ebenso die Notwendigkeit und Dringlichkeit zum schnellen Handeln. Wollen wir Südtirols Wirtshauskultur erhalten, müssen wir den Fortbestand unserer Dorfgasthäuser jetzt konkret angehen, das steht außer Frage“, so Tauber. Auch die Einwände des Team K zu seinem Antrag ließen ihn und 19 weitere Abgeordnete daran festhalten, dass es Zeit ist, in dieser Angelegenheit tätig zu werden. Denn mit jedem Gasthaus, das schließt, gehen ein Stück Tradition und der gesellschaftliche Mittelpunkt verloren. Die Landesregierung wird nun eine Sonderbestimmung zur gastgewerblichen Nahversorgung vorlegen. Darin sollen vor allem Fördermaßnahmen für kleinere Dorfgasthäuser und Dorfbars enthalten sein. „Obwohl die Nahversorgung in Südtirols Dörfern im Vergleich zu anderen Ländern immer noch sehr gut ist, bedarf es permanenter Bemühungen, den ländlichen Raum und auch unsere Stadtviertel weiterhin lebendig zu halten. Natürlich braucht es dazu spezielle Maßnahmen“, sagt der zuständige Landesrat Arnold Schuler. Welche dies sein werden und wie diese zur Anwendung kommen werden, wolle die Landesregierung in Zusammenarbeit mit den Interessensvertretern erarbeiten. „Hier gibt es viele Möglichkeiten: Von einer Übernahmeförderung oder einer Wirtshausprämie über spezifischen Darlehen bis hin zu Maßnahmen, die einen Bürokratieabbau bewirken. Und ich bin sicher, dass sich hier noch andere Ideen und Ansätze entwickeln werden. Wichtig ist, dass wir jetzt sofort aktiv werden, bevor weitere Traditionsgasthäuser ihre Tore schließen“, meint dazu Helmut Tauber.


(SVP)