Hauptinhalt

Aktuelles

Neues aus dem Plenum

DIE ERGEBNISSE DER LETZTEN LANDTAGSSITZUNG

WEITER
50 Jahre 2. Autonomiestatut

„Diese Zusammenarbeit zwischen den Volksgruppen, die je eine verschiedene, aber hohe und wertvolle Kultur verkörpern, könnte ein leuchtendes Vorbild für die Gesundung des kranken Europas werden. Damit unserer Autonomie eine glückliche Zukunft beschieden sei, muss der Geist, welcher zwei Nachbarvölker bei dem Zustandekommen des Pariser Vertrages beseelt hat, weiterleben.“

Silvius Magnago in seiner Antrittsrede als Landtagspräsident bei der ersten konstituierenden Sitzung am 20. Dezember 1948

Weiter

Sitzungskalender 2022

Sitzungskalender

Hier finden Sie den Sitzungskalender des Südtiroler Landtages für das Jahr 2022.

2022 Download

Bekanntmachung Marktrecherche zum Zwecke der Direktvergabe

an Sozialgenossenschaften des Typs B: Erstellung von (mindestens 200 bis maximal 225) journalistische Videobeiträge über die Tätigkeit des Südtiroler Landtages – zweisprachige Beiträge für das Internet und Serviceleistungen für die lokalen Medien – voraussichtliche Dauer: – 3 Jahre.

 

Download Bekanntmachung

Vereinfachte technischer Bericht

Interessensbekundung

Zeitbegrenzte Besetzung - EXPERTEN/EXPERTIN IN ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Der Südtiroler Landtag sucht zwecks zeitbegrenzter Aufnahme einen/eine

EXPERTEN/EXPERTIN IN ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

in der Funktionsebene VIIter, Teilzeit (28 Wochenstunden). Die Stelle ist der italienischen Sprachgruppe vorbehalten. Voraussetzungen:
- Laureat ersten Grades
- Zweisprachigkeitsnachweis C1 (A) bezogen auf das Doktorat.
Die entsprechenden Gesuche müssen innerhalb 09.09.2022, 12:00 Uhr beim Amt für Verwaltungsangelegenheiten (Personalbüro) des Südtiroler Landtages, Dantestraße 9, Bozen einlangen, wo das Gesuchsmuster aufliegt. Die Kandidaten/Kandidatinnen werden zu einem Auswahlgespräch betreffend die in der Folge angeführten Themenbereichen eingeladen:
- Projekt und Eventmanagement;- Verfassen und Übersetzung von redaktionellen Texten für die Jugendwebsite und für diverse     Kommunikationsmittel;
- Grafikdesign anhand von InDesign und Photoshop;
- Umgang mit Fotografie, Video-Schnittprogrammen, Adobe sowie WordPress;
- Bedienung von diversen Social-Media-Kanälen und deren Business-Funktionalität;
- Content Marketing;
- Suchmaschinenmarketing;
- Englischkenntnisse.

Nähere Auskünfte erteilt das Amt für Verwaltungsangelegenheiten - Personalbüro des Südtiroler Landtages (Tel. 0471 946 225).
Sollte der Kandidat/die Kandidatin das Gesuchsmuster persönlich abholen bzw. das Zulassungsgesuch persönlich abgeben wollen, ist eine entsprechende Terminvereinbarung erforderlich!

 

Gesuch betreffend die Teilnahme am Auswahlgespräch

Zeitbegrenzte Besetzung - EXPERTEN/EXPERTIN IM RECHTS-UND GESETZGEBUNGSBEREICH

Der Südtiroler Landtag sucht zwecks zeitbegrenzter Aufnahme(auch in Abordnung) der Kinder- und Jugendanwaltschaft einen/eine

EXPERTEN/EXPERTIN IM RECHTS-UND GESETZGEBUNGSBEREICH

in der VIII. Funktionsebene, Vollzeit (38 Wochenstunden). Die Stelle ist der deutschen oder italienischen Sprachgruppe vorbehalten. Zu diesem Zweck wird eine außerordentliche Rangordnung für die zeitbegrenzte Aufnahme in den Dienst des Südtiroler Landtages erstellt - siehe entsprechende Regelung auf der Homepage des Landtages: https://www.landtag-bz.org/de/service/rangordnungen_zeitbegrenzte-aufnahme.asp . Voraussetzungen:
- Doktorat mit mindestens vierjähriger Studiendauer in Rechtswissenschaften
- Dreisprachigkeitsnachweis C1 ( ex A)
Die entsprechenden Gesuche müssen innerhalb 9. September 2022, um 12:00 Uhr beim Amt für Verwaltungsangelegenheiten (Personalbüro) des Südtiroler Landtages, Dantestraße 9, Bozen einlangen, wo das Gesuchsmuster aufliegt. Zur Besetzung der Stelle wird mit den Bewerbern/Bewerberinnen ein Auswahlgespräch geführt. Nähere Auskünfte erteilt das Amt für Verwaltungsangelegenheiten - Personalbüro des Südtiroler Landtages (Tel. 0471 946 225).
Sollte der Kandidat/die Kandidatin das Gesuchsmuster persönlich abholen bzw. das Zulassungsgesuch persönlich abgeben wollen, ist eine entsprechende telefonische Terminvereinbarung erforderlich.

Gesuch um Eintragung in die außerordentliche Rangordnung

Gesuch um Eintragung in die außerordentliche Rangordnung - Abordnung

Zeitbegrenzte Besetzung - JOURNALIST/IN DER ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG

Der Südtiroler Landtag sucht zwecks zeitbegrenzter Aufnahme auf freier Stelle einen/eine

JOURNALISTEN DER ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG
JOURNALISTIN DER ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG

in der Funktionsebene VII bzw. VII.ter, Vollzeit (38 Wochenstunden). Die Stelle ist der deutschen Sprachgruppe vorbehalten. Voraussetzungen für die VII. Funktionsebene:
- Reifezeugnis einer Sekundarschule 2. Grades und Eintragung im Verzeichnis der Journalisten,
- Zweisprachigkeitsnachweis B2 (B) bezogen auf den Abschluss der Sekundarschule 2. Grades.
Voraussetzungen für die Funktionsebene VII.ter:
- Abschluss eines mindestens dreijährigen Hochschulstudiums und Eintragung im Verzeichnis der Journalisten,
- Zweisprachigkeitsnachweis C1 (A).
Die entsprechenden Gesuche müssen innerhalb  9.9.2022, 12:00 Uhr beim Amt für Verwaltungsangelegenheiten (Personalbüro) des Südtiroler Landtages, Dantestraße 9, Bozen einlangen, wo das Gesuchsmuster aufliegt. Die Kandidaten/Kandidatinnen werden zu einem Auswahlgespräch eingeladen. Nähere Auskünfte erteilt das Amt für Verwaltungsangelegenheiten - Personalbüro des Südtiroler Landtages (Tel. 0471 946 225 oder 215).
Sollte der Kandidat/die Kandidatin das Gesuchsmuster persönlich abholen bzw. das Zulassungsgesuch persönlich abgeben wollen, ist eine entsprechende Terminvereinbarung erforderlich.


Gesuch betreffend die Teilnahme am Auswahlgespräch für die VII. Funktionsebene

Gesuch betreffend die Teilnahme am Auswahlgespräch für die Funktionsebene VII.ter

News

Welche Angelegenheiten hat der Landtag in der letzten Sitzungsfolge behandelt, mit welchen wird er sich in der nächsten befassen? Welche Gesetzentwürfe, Beschlussanträge und Anfragen wurden letzthin eingebracht und wie weit ist deren Behandlung gediehen? Auf diese und ähnliche Fragen aus dem Tagesgeschehen wollen Ihnen die nachfolgenden Seiten eine Antwort geben.


Live-Übertragung der Landtagssitzung

Live-Übertragung der Landtagssitzungen

Seien Sie live dabei, wenn die Abgeordneten im Südtiroler Landtag über die Landespolitik debattieren, Anträge beraten und Gesetze verabschieden. Die Live-Übertragung aus dem Plenarsaal macht es möglich. Die Einberufung erfolgt an den vorgesehenen Sitzungstagen (Sitzungskalender) in der Regel von 10:00 - 13:00 und von 14:30 - 18:00 Uhr.


Termine (Landtag und Ausschüsse)

Bei Anklicken dieses Links finden Sie eine aktuelle Übersicht über alle Sitzungstermine sowohl des Landtages als auch der Gesetzgebungsausschüsse und der anderen Ausschüsse. Diese Terminübersicht ist mit der jeweiligen Tagesordnung vervollständigt. Die Tagesordnung des Landtages (samt Dokumenten) ist dagegen über den nachstehend angeführten Link ‚Tagesordnung (Landtag)' separat einsehbar.


Landtagssitzung September 2022

Ort: Plenarsaal
Datum: 13.09.2022
Uhrzeit: 10:00

Die Ergebnisse der letzten Landtagssitzung

Die Tagesordnung einer Sitzungsfolge des Landtages ist meist sehr umfangreich, weshalb in der Regel nicht alle Tagesordnungspunkte erledigt werden können. Auf der nächsten Seite finden Sie ein Verzeichnis der Angelegenheiten, die in der letzten Sitzungsfolge vollständig erledigt worden sind.


Tagesordnung (Landtag)

Die Tagesordnung einer Landtagssitzung bzw. einer Sitzungsfolge des Landtages wird vom Präsidenten/der Präsidentin erstellt. Sie enthält sämtliche dem Landtag zur Beratung und Beschlussfassung unterbreiteten Angelegenheiten. Auf Antrag kann der Landtag die Aufnahme eines neuen Punktes in die Tagesordnung beschließen.


Aktuelle politische Akte

Fast täglich werden von den Abgeordneten bzw. der Landesregierung politische Akte eingebracht, die einen bestimmten Werdegang durchlaufen, und fast täglich ergeben sich Schritte bzw. Änderungen in diesem Werdegang. Hier finden Sie die Neuigkeiten der letzten 20 Tage.


Sitzungs- und Wortprotokolle

Über jede öffentliche Landtagssitzung wird sowohl ein zweisprachiges Sitzungsprotokoll als auch ein Wortprotokoll verfasst. Hier finden Sie die Sitzungs- und Wortprotokolle der laufenden Legislaturperiode, während jene der vergangenen Legislaturperiode unter dem Link „Datenbanken Sammlungen" aufscheinen.