Hauptinhalt

Kinder- und Jugendanwaltschaft

Suche

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 11.12.2014

Vorbild Malala

Arbeitskreis der Kinder- und Jugendrechte und Jugendanwältin Ladstätter freuen sich über Nobelpreis für 17-jährige Pakistanerin.

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 20.11.2014

Eltern bleiben trotz Trennung

x

Jede vierte Ehe in Südtirol wird geschieden, in 40 Prozent aller Fälle sind Kinder mitbetroffen. Sie kommen häufig unter die Räder, wenn die trennenden Paare sich bekämpfen und das Wohl der Kinder aus den Augen verlieren. Zum heutigen Welttag der Kinderrechte haben Familienberatung, Kinder- und Jugendanwaltschaft und Familienagentur im Beisein der Landesrätinnen Waltraud Deeg und Martha Stocker eine neue Broschüre unter dem Titel „Eltern bleiben trotz Trennung“ vorgestellt. Sie informiert darüber, wie Kinder trotz Schmerzes behütet durch die Trennungszeit kommen können. An Betroffene ergeht der Appell, sich bei Bedarf professionelle Hilfe zu holen.


Kinder- und Jugendanwaltschaft | 19.11.2014

25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention: „So süß pinkelt Max!“ – Privatsphäre?

Eltern sind sich oft nicht bewusst, dass sie die Privatsphäre ihrer Kinder verletzen, indem sie Fotos und Videos auf Facebook und Co. stellen.

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 19.11.2014

Terminerinnerung Pressekonferenz: Eltern bleiben trotz Trennung

Einladung zur Pressekonferenz zum Tag der Kinderrechte am 20. November

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 14.11.2014

Medientermin: Eltern bleiben trotz Trennung

Einladung zur Pressekonferenz zum Tag der Kinderrechte am 20. November

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 13.11.2014

Hilfe für hörgeschädigte Kinder

Ladstätter mit dem Team des Elternverbandes hörgeschädigter Kinder

Die Kinder- und Jugendanwältin Paula Maria Ladstätter traf sich mit dem Team der Wohngemeinschaft und des Elternverbandes hörgeschädigter Kinder in Bozen.


Kinder- und Jugendanwaltschaft | 05.11.2014

Zu Recht ein Preis: Junge Südtiroler in Wien ausgezeichnet

Ladstätter mit Teresa Senoner

Eine Klasse des sozialwissenschaftlichen Gymnasiums „Maria Hueber“ und eine Südtiroler Studentin wurden heute in Wien mit dem Preis der österreichischen Kinder- und Jugendanwälte für einen Spot zu den Kinderrechten ausgezeichnet. Mit dabei war auch Südtirols Kinder- und Jugendanwältin Paula Maria Ladstätter.


Kinder- und Jugendanwaltschaft | 04.11.2014

Notaufnahme am Brenner auch für Flüchtlingskinder

Ladstätter begrüßt Einrichtung einer niederschwelligen Unterkunft: „Unter den Flüchtlingen sind auch Kleinkinder und nicht begleitete Minderjährige.“

Kinder- und Jugendanwaltschaft | 14.08.2014

Kinder haben Recht(e) und drehen einen Spot

Wettbewerb "Kinder-Rechte-Spot"

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Südtirol ruft kreative junge Leute dazu auf, einen Videoclip über Kinderrechte zu drehen und sich an einem internationalen Wettbewerb zu beteiligen. Drei Themen stehen zur Auswahl, die SiegerInnen jeder Kategorie erhalten 2.000 Euro. Abgabeschluss ist der 25. Oktober 2014.


Kinder- und Jugendanwaltschaft | 08.08.2014

Gemeinsam für die Kinderrechte

KJA

Pressemitteilung: Treffen zwischen Kinder- und Jugendanwältin und Amt für Kinder- und Jugendschutz und soziale Inklusion


« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste Seite »